Stromschienen-Schleifschuhe  - Produkt

 Bern  -  Schweiz
Geprüftes Unternehmen
Stromschienen-Schleifschuhe
  • Stromschienen-Schleifschuhe
  • Stromschienen-Schleifschuhe
Mersen-Stromschienen-Schleifschuhe in Verkehrssystemen

Eigenschaften
  • Stromschienen-Schleifschuh aus reinem oder imprägniertem Kohlenstoff, der an einen Stahlmantel geschweißt ist
  • Stromschienen-Schleifschuh mit Metallnasen
  • Stromschienen-Schleifschuh mit in Bronzeträger
...

Beschreibung

Mersen-Stromschienen-Schleifschuhe in Verkehrssystemen

Eigenschaften
  • Stromschienen-Schleifschuh aus reinem oder imprägniertem Kohlenstoff, der an einen Stahlmantel geschweißt ist
  • Stromschienen-Schleifschuh mit Metallnasen
  • Stromschienen-Schleifschuh mit in Bronzeträger gegossenen Kohlenstoffeinsätzen
  • Stromschienen-Schleifschuh EcoDesign, ein abnehmbares und recyclingfähiges System
  • Bleifreies Kohlenstoffmaterial (rein oder metallimprägniert - Kupfer oder Bronze)
  • Extrusionsgeformt oder gepresst und maschinell bearbeitet
  • Geschweißt, geklebt oder gecrimpt
  • Mechanisch robust
  • Schmierkraft
  • Mantel aus Aluminium, Kupfer, verzinntem Stahl oder verzinntem Kupfer
  • Endhorn-DesignPlainer oder imprägnierter 3. Schienenschuh aus Kohlenstoff, auf Stahlmäntel geschweißt
Anwendungen
  • U-Bahnen
EcoDesign CCD-Schuh
Die Teams von Mersen innovieren ständig und schlagen wiederverwertbare Lösungen vor.
Die heutigen Anforderungen an die technische Leistung können nicht ohne Umweltleistung auskommen. Nehmen wir das Beispiel eines 3. Schienenschuhs, der zur Kraftübertragung von der 3. Schiene auf das Triebfahrzeug des Triebwagensystems verwendet wird. Das einzige Verschleißteil ist das Karbonband; alle anderen Komponenten müssten in den meisten Fällen nicht ersetzt werden. Da das Band derzeit jedoch durch Schweißen zusammengebaut wird, wird der gesamte Schuh nach Gebrauch verschrottet, was eine Verschwendung von Ressourcen und Geld ist.
Mersen hat Pionierarbeit geleistet und einen Stromschienen-Schleifschuhe mit 3. Schiene namens " EcoDesign " patentiert. Das Konzept besteht darin, alle Metallkomponenten (Träger und Bolzen) wiederzuverwenden, wobei nur der Kohlenstoff-Verschleißstreifen ersetzt wird. Mit einer neuen Montagemethode macht Mersen einen Schritt vorwärts auf dem Weg zur Öko-Verantwortung bei der Beseitigung der Notwendigkeit des Lötens von Blei.
Im Jahr 2013 gewann das "EcoDesign"-Konzept von Mersen die Innovationstrophäe auf der SIFER-Messe für die Eisenbahnindustrie.

Preis

kein Preis verfügbar

Angebot anfordern

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzrichtlinien und Dienstleistungsbedingungen.
* Diese Felder bitte ausfüllen

12   Produkte