SPECTROPORT: Fortschrittliche OES-Technologie mit dem Bedienkomfort eines Handspektrometers von SPECTRO Analytical Instruments GmbH

Produkt

SPECTROPORT: Fortschrittliche OES-Technologie mit dem Bedienkomfort eines Handspektrometers
  • SPECTROPORT: Fortschrittliche OES-Technologie mit dem Bedienkomfort eines Handspektrometers
Kleve, 11. Januar 2017 – SPECTRO Analytical Instruments hat heute die Einführung des neuen, portablen Bogen/Funken-Metallanalysators SPECTROPORT bekanntgegeben. Das Gerät zeichnet sich nicht nur durch fortschrittliche OES-Technologie aus, sondern lässt sich darüber hinaus genauso leicht bedienen wie ein Handspektrometer.

Das ...

Produkt-Beschreibung

Kleve, 11. Januar 2017 – SPECTRO Analytical Instruments hat heute die Einführung des neuen, portablen Bogen/Funken-Metallanalysators SPECTROPORT bekanntgegeben. Das Gerät zeichnet sich nicht nur durch fortschrittliche OES-Technologie aus, sondern lässt sich darüber hinaus genauso leicht bedienen wie ein Handspektrometer.

Das  SPECTROPORT bietet viele Vorteile von SPECTROs mobilem OES-Flaggschiff  SPECTROTEST, ist dabei aber deutlich kleiner und leichter und ermöglicht so einen ermüdungsarmen Betrieb. Es besticht durch schnelle Ergebnisse, hohe Mobilität, intuitiven Bedienkomfort und minimalen Standardisierungsaufwand. Das SPECTROPORT ist genauso schnell wie ein RFA-Handspektrometer - viele Analysen benötigen nur wenige Sekunden. Aber im Gegensatz zu diesem analysiert es Elemente wie Kohlenstoff, Schwefel, Phosphor, Bor, Lithium, Beryllium, Calcium, Silizium, Magnesium und Aluminium überaus präzise – auch bei niedrigen bzw. kritischen Gehalten. Die neue Analyse-Optik deckt einen großen Wellenlängenbereich ab und bietet exzellente Präzision, Stabilität und Robustheit – ganz ohne zusätzliche Heizung.

Preis

kein Preis verfügbar

Weitere Infos anfordern