Semikron AG

Interlakenstrasse 18
3806 Bönigen
Schweiz

Firmenbeschreibung


Import und Handel
Leistungselektronik
Elektronische Bauelemente
Dioden Module
Elektronik
Gleichrichter
Gleichrichterdiode
Industrieelektronik
Leistungselektronik
Netzteile Power Supply
Thyristor Module
IGBT Module
MOSFET Module
Kühlkörper
IGBT Treiber
Gleichrichterbrücken
Halbleiter
Leistungshalbleiter
Module
Umrichter
USV (UPS)
Siliziumchips
Brückengleichrichter
Subsysteme Elektronische
CIB Module
Sixpack Module
Intelligente Leistungssysteme
Gleichrichtersätze
IGBT Inverter
AC Switch
SKiiP Technologie
Bremssteller Module
Halbbrücken Module
Integrierte Leistungssysteme
Trench IGBT Module
NPT IGBT Module
schnelle Dioden Module
Presspack Thyristoren
Invertersätze
Komplettmontagen Leistungselektronische
IPM Module

Suchbegriffe:
SEMIKRON;Dioden;Diodes;Thyristoren;Thyristors;Halbleitermodule;Diode;Leistungshalbleiter;komponenten;Systeme;diskrete Bauelemente;Module;diode;diodes;rectifier;inverter;dc dc;converter;rectifiers;Bridge Rectifier;Umrichter

Muttergesellschaft:
• Semikron International GmbH, 90431 Nürnberg (DE)

Allgemeine Informationen

  • Gründungsjahr

    1975

  • Handelsregister-Nr.

    CHE-107.144.729

  • Rechtliche Hinweise

    Aktiengesellschaft

  • Kapital

    500'000 CHF

  • Art des Unternehmens

    Hauptsitz

  • MwSt.

    CHE-107.144.729 MwSt

  • Fax

    +41 44 914 13 30

  • Webseite

    http://www.semikron.com

Marken

  • SEMIKRON 

Video

Banken

  • CREDIT SUISSE (4), Bahnhofstrasse 4, 8700 Küsnacht ZH, Swift: CRESCHZZ87A

Organisationen

  • Swiss Technology Network - swissT.net

Import

Region: Westeuropa

Qualitätszertifikate

  • Typ:

    ISO 9001

News

Effiziente IGBT Ansteuerung ohne externe Sensoren

6. August 2015

SEMIKRON stellt ersten IGBT-Treiber mit isolierten, digitalen Sensorsignalen für Hochleistungsanwendungen vor. Regenerative Umrichter in der Megawattklasse sind von zwei Trends getrieben. Steigerung der Ausgangsleistung und Reduktion der Kosten. SKYPER Prime ist ein IGBT Treiber für Semitrans 10 und Primepack Module. Der IGBT Treiber bietet neben Ansteuer- und Schutzfunktionen, galvanisch getrennte Spannungs- und Temperatursignale. Der Wegfall externer Versorgungen, Isolationsstrecken oder Erfassungsplatinen spart bis 10% der Systemkosten. Die Sensorsignale stehen als PWM zur Verfügung und erlauben die direkte Verbindung mit dem Controller. Genauigkeitsreduzierende A/D Wandlungen entfallen. Dank der integrierten Übertemperatur- und Überstromabschaltung in Verbindung mit dem toleranzfreien Fehlermanagement kann das IGBT Modul auch sicher an den Leistungsgrenzen schalten. SKYPER Prime treibt bis 1400 A und 1700 V Module im Semitrans 10 Gehäuse. Der Betriebsbereich (SOA) ist speziell auf das jeweilige Modul abgestimmt und erlaubt eine Steigerung der Ausgangsleistung bis zu 30% im Vergleich zu bestehenden Lösungen. Das spart kostenintensive Absicherungen und bietet gleichzeitig deutliche Performancevorteile. Für die Maximierung der Leistung wurde ein neues Konzept zur Parallelschaltung entwickelt. Akkurates Schaltverhalten dank digitaler Signalverarbeitung, parallelisierbares Fehlermanagement und eine symmetrische Signalverteilung bieten maximale Ausgangsleistung. Die Integration der neuen SEMIKRON ASIC Chipsets ermöglicht eine MTBF-Rate > 3 Mio Stunden bei voller Last. Spannungsversorgung, Schutz- und Ansteuerfunktionen sind im ASIC-Chipset enthalten, externe Ausgangsstufen gewährleisten eine optimale thermische Entkoppelung.  Die isolierte Informationsübertragung erfolgt mittels Rechtecksignalen und ist deutlich robuster auch bei hohem dU/dt. Der Treiber schaltet damit sicher auch bei 4 kV Störspannungen auf den Signalleitungen. Die SoftOff-Funktion sowie die VCE-Überwachung schützen vor Überspannungen im Falle eines Kurzschlusses ohne die toleranzbedingten Einschränkungen von Clampingschaltungen. Dank Kurzimpulsunterdrückung und einem Schnittstellen-Massekonzept wird die gewohnt gute EMV-Stabilität der SKYPER-Familie erreicht.  Mit einer integrierten Sensorsignalverarbeitung, die dem Kunden digital zur Verfügung steht und der guten Parallelschaltbarkeit bietet der SKYPER Prime die optimale IGBT Treiber Lösungen für Hochleistungsanwendungen im Megawatt Bereich.

SEMiX® 5

6. August 2015

SEMiX® 5 - Verbesserter Standart für aussergewöhnliche thermische und dynamische PerformanzSEMiX®5 komplettiert die SEMiX® Produktfamilie zwischen 50 kW und 350 kW für 650 V, 1200 V und 1700 V Anwendungen. Das Bodenplattenmodul verfügt über robuste Leistungsanschlüsse mit 17 mm Höhe und press-fit-Kontakte für aufwandsarme, lötfreie Montage des Gate-Treibers. Die erheblich reduzierte Streuinduktivität ermöglicht höhere Betriebssicherheit und geringe Modulverluste und unterstützt hocheffiziente Lösungen in den Bereichen USV, Solar, Stromversorgungen und Motorsteuerungen.
Die press-fit-Kontakte ermöglichen eine schnelle und lötfreie Bestückung der Treiberplatine, erhöhen die Zuverlässigkeit und reduzieren die Montagekosten. Die Gehäuse mit soliden vergossenen Leistungsanschlüssen für ausgezeichnete mechanische Stabilität, machen die SEMiX®5 ideal für robuste und kompakte Umrichter bei optimierten Systemkosten. Der interne Aufbau wurde für hohe Wärmeleitfähigkeit und eine homogene Temperaturverteilung optimiert, die das Risiko von Hotspots durch eine Verringerung der thermischen Kopplung zwischen benachbarten Chips reduziert. Als Folge verringern sich die Betriebstemperaturen und die Produktlebensdauer wird verbessert.
Das neu gestaltete interne Layout bietet auch höhere Flexibilität für verschiedene Schaltungskonzepte und Topologien. Das schafft Raum für einen großen Leistungsbereich und eine Vielzahl von Sixpack, NPC, T-NPC und kundenspezifische Topologien. Das ausgezeichnete Wärmemanagement sowie die Integration der neuesten Chip-Technologien ermöglicht mit SEMiX®5 die umfassendste Produktpalette für 2- und 3-Level-Konfigurationen. Damit wird einer breiten Palette von Anwendungen bei USV, Solar, Stromversorgungen und Motorsteuerungen Rechnung getragen.

Die Produktpalette bietet die folgenden Typen:
- 6-Pack-Konfigurationen bis zu 300 A / 650 V, 200 A / 1200 V und 150 A / 1700 V IGBT
- 3-Level-NPC bis zu 400 A / 650 V
- T-NPC 3-Level-Konfigurationen 650 V / 1200 V bis zu 400 A, 1200 V / 1200 V bis 300 A mit gemeinsamen Kollektor im Mittelstrang zur einfachen externen Parallelschaltung der Module
- Doppel-Boost-Wandler bis zu 400 A / 650 V

Neben den genannten Konfigurationen ist SEMiX®5 offen für kundenspezifische Topologien; wichtig für die Bedürfnisse des Marktes bei Innovation und Differenzierung.

Kennzahlen

Beschäftigte

  • Vor Ort

    Von 0 bis 9 Beschäftigte

  • Firma

    Von 0 bis 9 Beschäftigte

Führungskräfte

Infos über Führungskräfte

  • Peter Sontheimer

    Präsident des Verwaltungsrates

  • Roland Mühlemann

    Mitglied des Verwaltungsorgans

  • Christian Müller

    Mitglied des Verwaltungsorgans

Video

News