Mitglied seit:+ 6 Jahre

Letztes Update:

Kontaktieren Sie Mikron Tool SA Agno

Via Campagna 1
6982 Agno

Schweiz

Fax +41 91 610 40 10

Zuletzt hinzugefügte Produkte

Zentrierbohrer

Zentrierbohrer

Scheibenfräser

Scheibenfräser

Kundenspezifische Schneidwerkzeuge

Kundenspezifische Schneidwerkzeuge

Schreiben Sie an: Mikron Tool SA Agno

* Diese Felder bitte ausfüllen

Rechtliche Angaben: Mikron Tool SA Agno

Standort Hauptsitz
Gründungsjahr 1998
Rechtliche Hinweise Selbst. öffentlich-rechtliche Körperschaft
Geschäftstätigkeit
Kapital 300'000 CHF
Handelsregister-Nr. CHE-101.554.968
USt-IdNr. CHE-101.554.968 MwSt
Mitarbeiter dieses Firmensitzes Von 100 bis 249 Mitarbeiter
Gesamtzahl Mitarbeiter Von 100 bis 249 Mitarbeiter
KOMPASS ID? CH155469
Bei KOMPASS seit + 6 Jahre
Mitgliedschaft Booster

Beschreibung der Geschäftstätigkeit: Mikron Tool SA Agno


Geschäftstätigkeit:
Entwicklung und Herstellung von Zerspanungswerkzeugen aus Hartmetall zum Zentrieren, Bohren, Fräsen, Reiben,Entgraten, Drehen von Stählen, rostfreien Stählen, Nichteisenmetallen, nickelbasierten Legierungen u.a..
Hauptsächliches Tätigkeitsgebiet: Automobil, Uhren, Medizin- und Zahntechnik, Aeronautik, Hydraulik, Pneumatik,
Ab Lager verfügbar im Durchmesserbereich von 0.1 bis 8 mm
Kundenorientierte Werkzeuglösungen im Durchmesserbereich von 0.1 bis 32 mm.
Spezialgebiet: Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien wie rostfreie Stähle, Titan, hitzebeständige Legierungen und Chrom-Kobalt-Legierungen.

Suchbegriffe:
CrazyDrill, MiquDrill, CrazyMill, Tieflochbohren, Mikrobohrer, Mikrofräser, Hartmetallwerkzeuge

Muttergesellschaft:
• Mikron Holding AG, Mühlebrücke 2, CH-2502 Biel (CH), Tel: +41 32 321 72 00, Fax: +41 32 321 72 01, mho@mikron.com

Schwestergesellschaft:
• Mikron SA Boudry, Route du Vignoble 17, 2017 Boudry, Switzerland (CH), Tel: +41 32 843 11 11, Fax: +41 32 843 11 12, mbo@mikron.com
• Mikron SA Agno, Via Ginnasio 17, 6982 Agno (CH), Tel: +41 91 610 61 11, Fax: +41 91 610 66 80, mag@mikron.com

Revisionsstelle:
• PricewaterhouseCoopers SA, Lugano

News:  Mikron Tool SA Agno

Vorherige News
  • Dez 7 2017
    Sonstiges

    Ein Fräser für perfekte Oberflächen in Inox

    Date: 


    CrazyMill Cool ist ein neuartiger Vollradius-Schlichtfräser mit vier Zähnen aus Hartmetall für Titan und nickelbasierte Legierungen. Er ist beschichtet und ab Lager erhältlich in Ø 1 - 8 mm für Frästiefen 2 x d, 3 x d und 5 x d, bei einem Fräskopf von 1.5 x d. Diese zwei Faktoren zeichnen alle Versionen aus: 1. Die einzigartige Geometrie ermöglicht ein Fräsen mit hoher Laufruhe  und damit für hohe Oberflächenqualität im Radius- wie im zylindrischen Bereich.  2. Im Schaft integrierte Kühlkanäle versorgen die Schneiden in jeder Position optimal und konstant mit Kühlmittel. Dies  verhindert ein Überhitzen der Schneiden ermöglicht eine hohe Abtragsleistung. Zudem werden die Späne so aus der Fräszone gespült und eine Oberflächengüte in Schleifqualität erreicht. Speziell für die Medizintechnik (Implantate) stehen ausserdem zwei weitere Versionen zur Verfügung mit Fräskopflängen von 3 x d und 4 x d. Diese verfügen über progressiv verlaufende Spiralnuten (von 30° auf 40°), was ein vibrationsfreies Fräsen garantiert und die Oberflächenqualität nochmals verbessert.
  • Dez 7 2017
    Sonstiges

    Tiefe Bohrungen in Inox: ein Bohrstoss genügt

    Date: 

    CrazyDrill Cool SST-Inox 15 und 20 x d ist ein Werkzeug für tiefe Bohrungen in rostfreien Stahl, hitzebeständige und CrCo-Legierungen, von Ø 1 - 6 mm. Bohren in einem Bohrstoss mit hoher Geschwindigkeit bis auf volle Bohrtiefe – ohne Entspänen - das ist seine spezielle Leistung. Zwei Faktoren sind dafür hauptsächlich verantwortlich: da ist erstens eine neuartige Geometrie mit Spanbrechereffekt im vorderen Nutenteil und einem offenen Nutenprofil im hinteren für eine perfekte Ausfuhr der Mikrospäne. Ausserdem sorgen zwei spiralisierte Kühlkanäle in Tropfenform für eine konstante Kühlung. Sie bringen bis 4 x Kühlleistung gegenüber einem kreisförmigen Querschnitt. Der Vorteil: eine verbesserte Standzeit, da eine Überhitzung der Schneiden vermieden wird. Bei kleinen Ø bis 3 mm sorgt eine Hohlkammer im Schaft für genügend Kühlmittelfluss; sie nimmt mehr Kühlmittel auf, um dieses dann in die zwei Kühlkanäle zu führen. Die Kühlung trägt auch zu besserem Spanbruch und Spülen der Späne aus den Spannuten bei.
  • Dez 9 2014
    Sonstiges

    Neuartiger Kleinbohrer für rostfreie Stähle

    Date: 


    Klein, rostfrei und prozesssicher – da sind Werkzeuge gefordert!   Wer kennt sie nicht, die Probleme bei der Bearbeitung von rost-, säure- und hitzebeständigen Legierungen? Mikron Tool bietet eine Lösung für prozesssicheres, präzises Bohren ab Ø 0.3mm. CrazyDrill SST-Inox unterscheidet sich in der Geometrie wesentlich vom heutigen Standard. Der Spitzenanschliff mit kleinen Querschneiden reduziert die Vorschubkraft und generiert auch in langspanigen Materialien kurze Späne. Der leicht reduzierte Bohrdurchmesser vermindert die Reibung und hält das Drehmoment klein. Verantwortlich für eine gute Späneabfuhr ist die degressive Spiralnute, unterteilt in eine Spanzone mit einem steilen Verlauf von 32° und eine mit 12° für besseren Späneabfluss. Für den Kunden bedeutet dies eine verbesserte Standzeit, mehr Prozesssicherheit und insgesamt eine höhere Produktivität. „Crazy“ ist der Bohrer auch in der Bearbeitungszeit mit 1.5 - 2 Mal höheren Schnittparametern und mit Bohrstössen bis zu 1xd. Eine zweite Variante verfügt über eine integrierte Kühlung. 3-4 Kühlkanäle führen durch den Schaft, ein effizienter Kühlmittelstrahl hält die Temperatur unter Kontrolle und spült die Späne konstant weg. Eine nochmals verbesserte Standzeit und  Bohrstösse bis 2 x d sind möglich, die Schnittparameter erhöhen sich um 20 - 30%. Verfügbar sind Ø 0.3 - 2 mm  mit einer Nutzlänge von 8xd sowie Sonderanfertigungen unter Berücksichtigung der entsprechenden Lieferfristen.
Weitere News

Videos:  Mikron Tool SA Agno

Allgemeine Informationen:  Mikron Tool SA Agno

Qualitätszertifikate

Typ: ISO 9001:2008 2015
Typ: ISO 14001:2004 2015
Typ: OHSAS 18001:2007 2015

Banken

Credit Suisse

Exportregion

Weltweit

Marken:  Mikron Tool SA Agno

Weitere Marken
  • Crazy Drill (TM) 

    Familie von Hochleistungsbohrern aus Vollhartmetall, Durchmesserbereich 0,1 - 6 mm, für Bohrtiefen bis 50 x d, für hohe Präzision, Leistung und Prozesssicherheit. Breites Angebot für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien (rost-, säure- und hitzebeständige Materialien)

  • CrazyMill 

    CrazyMill Cool: Familie von Hochleistungsfräsern aus Vollhartmetall im Durchmesserbereich von 0.3 bis 8 mm, zylindrisch, torisch oder mit Vollradius, mit integrierter Kühlmittslzufuhr im Schaft, beschichtet. Mit Schwerpunkt auf die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. für höchste Leistung, Präzision und Prozesssicherheit. CrazyMill Chamfer: Familie von unterschiedlichen Typen von Entgratwerkzeugen aus Vollhartmetall im Durchmesserbereich 0.4 bis 6 mm. Für vorder- und rückseitiges Entgraten sowie Entgraten an schwer zugänglichen Stellen.

  • MiquDrill (TM) 

    Bohrerprogramm im Durchmesserbereich von 0,1 - 3 mm für die Bearbeitung von kleinen und mittleren Serien in Stahl, Alu, Gusseisen, Nichteisenmetallen

Weitere Marken

Standort:  Mikron Tool SA Agno

Führungskräfte  Mikron Tool SA Agno

Signor Saverio Lupica

Direktor

Signor Markus Schnyder

Management

Signor Stefano Rasman

Management

Signor Marco Robert Cirfeta

Management

Signor Cornelius Ferdinand Blumer

Management

Signor Gianni Masdea

Management

Signor Bruno Cathomen

Presidente dell'organo amministrativo

Signor Javier Pérez Freije

Vizepräsident

Geschäftsfelder  Mikron Tool SA Agno

Produzent Händler Dienstleister