Hotset GmbH

controlled energy flow

hotset

Mitglied seit:+ 6 Jahre

Letztes Update:

Kontaktieren Sie Hotset GmbH

Hueckstraße 16
58511 Lüdenscheid

Deutschland

Fax +49 2351 430225

Zuletzt hinzugefügte Produkte

hotrod - Heizpatronen

hotrod - Heizpatronen

hotcast - Angussdüse

hotcast - Angussdüse

hotcast - Mundstückheizungen (Gießerei)

hotcast - Mundstückheizungen (Gießerei)

Schreiben Sie an: Hotset GmbH

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzrichtlinien und Dienstleistungsbedingungen.
* Diese Felder bitte ausfüllen

Eckdaten zu Hotset GmbH

Standort Hauptsitz
Gründungsjahr 1973
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Geschäftsfelder
Handelsregister HRB 3927 Iserlohn
MwSt DE125800560
Gesamtzahl Mitarbeiter Von 100 bis 249 Mitarbeiter
KOMPASS ID? DE601163
Bei KOMPASS seit + 6 Jahre
Mitgliedschaft Booster International

Beschreibung der Geschäftstätigkeit: Hotset GmbH

Seit 1973 begeistert hotset Kunden weltweit als Partner für industrielle Heizelemente, Temperatursensoren und -regeltechnik.

- Heizpatronen / Heizpatrone

- Wendelrohrpatronen / Wendelrohrpatrone

- Düsenheizelemente

- (flexible) Rohrheizkörper

- flexibler Temperierkanäle

- Gießerei-Heizelemente

- Thermofühler (Thermoelemente und Widerstandsthermometer) und Regelgeräte

- Silikonheizelemente

Dienstleistungen:

Customer Project Engineering/Entwicklungsdienstleistung

- Entwicklung beheizter Maschinenkomponenten

- Systemlösungen für Prozesswärme

- Optimierung und Neukonstruktion von Beheizungssystemen für industrielle Anwendungen

- Ingenieurs- und Konstruktionsleistungen

Firmenkataloge:  Hotset GmbH

Klicken Sie auf das Bild, um den Katalog anzuzeigen.

Produktübersicht (Deutsch)

2 Seiten

Katalog Download

Klicken Sie auf das Bild, um den Katalog anzuzeigen.

Projekte (Deutsch)

1 Seiten

Katalog Download

Videos:  Hotset GmbH

Allgemeine Informationen:  Hotset GmbH

Qualitätszertifikate

Typ: UL
Typ: DIN EN ISO 9001 ::2008
Typ: VDE

Exportregion

Weltweit

Marken:  Hotset GmbH

hotspring  (Produzent)

hotslot  (Produzent)

hotflex  (Produzent)

hottube  (Produzent)

hotrod  (Produzent)

hotform  (Produzent)

hotcast  (Produzent)

hotcontrol Thermoelemente  (Produzent)

hotcontrol Temperaturregler  (Produzent)

Isolite Hochtemperaturschmiermittel  (Produzent)

tempflex  (Produzent)

Führungskräfte Hotset GmbH Liste mit Führungskräften herunterladen

Herr Ralf Schwarzkopf

Geschäftsführung (CEO) (Geschäftsführung)

Frau Angela Vitz-Schiergens

Verkaufsleitung (Vertriebsleitung Deutschland)

News:  Hotset GmbH

Aug 13 2020
Neues Produkt

Die Premiumliga der Temperaturmessung

Date: 13. August 2020 22:00


Mit seinen neuen Platinfühlern stößt der Thermodynamik-Spezialist hotset vor in die oberen Leistungsbereiche der berührenden Hochtemperaturmessung. Denn die in verschiedenen Konfigurationen angebotenen Edelmetallsensoren eignen sich für Anwendungstemperaturen von bis zu 1.600° C und erfüllen dabei hohe Anforderungen an die Messgenauigkeit. In der Medizin- und Dentaltechnik kommen sie bereits im Rahmen innovativer Sinter- und Glasierprozesse zum Einsatz.

Zahlreiche Verfahren der modernen Medizin- und Dentaltechnik basieren auf dem Einsatz hoher Temperaturen von 900° C und mehr. Dazu gehören beispielsweise eine Reihe von Sinter-, Glasier-, Schmelz- und Plasmatechnologien, die zur Herstellung und Oberflächenveredelung von Instrumenten und Implantaten verwendet werden. Auch in der Analyse- und Labortechnik finden sich zahlreiche Hochtemperaturprozesse – etwa in Autoklav- und Reaktorsystemen zur Durchführung von Hydrierungen oder Katalysatortests. Ausgelegt für den Einsatz in solchen anspruchsvollen Bereichen sind die neuen Platinmessfühler HT1600-P von hotset, mit denen der bekannte Thermodynamik-Spezialist die Auswahl der Temperatursensoren seiner Produktlinie hotcontrol erweitert. Den Geräte- und Apparatebauern der Medizin-, Dental- und Labortechnik steht damit eine hochwertige Premiumlösung für die Realisierung innovativer Hightech-Anwendungen zur Verfügung.

Präzisionslösung für High-Temp-Applikationen
Wie die Namensgebung andeutet, eignet sich der neuer Edelmetallfühler von hotset für die Messung und Überwachung von Temperaturen von bis zu 1.600° C. Dabei punktet er über den gesamten Messbereich mit sehr hohen Genauigkeiten. „Selbst in den obersten Temperaturzonen überzeugt der HT1600-P mit geringsten Abweichungen von nur +/- 1.0° C“, sagt hotset-Produktmanager Adrian Strojny. Aufgrund dieser hohen Genauigkeit werden Platinfühler auch als Referenz bzw. Normale in der Kalibriertechnik verwendet. Den Herstellern der Medizin- und Labortechnik eröffnen sich damit neue Wege für die Entwicklung von High-Temp-Lösungen, die überdurchschnittlich genaue Temperaturführungen und Parametrierungen erfordern.

Viel Spielraum für Sonderwünsche
Grundsätzlich bietet hotset die neuen Platinfühler HT1600-P in drei Basiskonfigurationen an: Als Temperaturfühler in gerader Bauform nach DIN EN 50446, als Thermoelement mit Drahtpaar nach DIN EN 60584 sowie ANSI 96.1 sowie als Mantelthermoelement nach DIN EN 61515 mit dünnwandigen, flexiblen Mantelleitungen. „Wie üblich bei unseren Thermosensoren, stimmen wir allerdings die Konstruktion und das Design eines jeden HT1600-P stets auf die konkreten Vorstellungen und Anforderungen unserer Kunden ab“, betont Produktmanager Adrian Strojny. Die Möglichkeiten von hotset reichen hier von der Auswahl vieler verschiedener Anschlusskontakte über die Umsetzung besonderer Wünsche hinsichtlich der Formgebung des Messfühlers bis hin zur Anpassung an schwierige Einbausituationen oder die Kalibrierung und Stabilisierung des Thermoelements durch gezieltes Tempern.

Optimal unter Schutzgas
Das optimale Umfeld für die neuen Platinfühler HT1600-P von hotset bilden Applikationen mit Schutzgas-Atmosphäre. Sie lassen sich allerdings auch in normalen Luft-Umgebungen anwenden. Geräte- und Apparatebauer der Medizin- und Labortechnik, die zur Steuerung, zur Erfassung und zum Monitoring von Hochtemperaturprozessen einen hochpräzisen Messfühler benötigen, der auch mit kurzen Ansprechzeiten und Langzeitstabilität überzeugen kann, erhalten mit dem HT1600-P von hotset eine überaus hochwertige Sensorlösung.
Jun 21 2020
Neues Angebot

Neuer Thinktank für Spritzgießer und Werkzeugbauer

Date: 21. Juni 2020 22:00

In Lüdenscheid geht das Systemcenter für Industrielle Temperiertechnik an den Start.
 
Nach mehrmonatiger Vorbereitung nimmt in diesen Tagen das Systemcenter für Industrielle Temperiertechnik (SIT) seine Arbeit auf. Die Neugründung ist eine Einrichtung des Thermodynamik-Spezialisten hotset und bietet Fachleuten aus Kunststofftechnik und Werkzeugbau die Möglichkeit, sich aus erster Hand in vollem Umfang über die Leistungsfähigkeit des Z-Systems zu informieren. Das High-Speed-Verfahren für die partiell-zyklische Kavitäten-Temperierung gilt in Fachkreisen als eine der wichtigsten Innovationen auf dem Gebiet der Variothermen Werkzeugtemperierung. Im neuen Systemcenter wird es in einer ENGEL Spritzgießmaschine präsentiert. Der österreichische Maschinenbauer und Systemexperte unterstützt das Temperierverfahren von hotset mit innovativer Spritzgießtechnologie.

Standort:  Hotset GmbH

Geschäftszeiten:  Hotset GmbH

Montag
Geöffnet
08:00 - 17:00
Dienstag
Geöffnet
08:00 - 17:00
Mittwoch
Geöffnet
08:00 - 17:00
Donnerstag
Geöffnet
08:00 - 17:00
Freitag
Geöffnet
08:00 - 15:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen

Kennzahlen  Hotset GmbH