BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Besser aus Verantwortung

Mitglied seit:+ 7 Jahre

Letztes Update:

Kontaktieren Sie BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Im Taubental 7
41468 Neuss

Deutschland

Fax +49 2131 988900
Soziale Netzwerke

Zuletzt hinzugefügte Produkte

Membrantrockner

Membrantrockner

Druckluftfilter

Druckluftfilter

Kondensatableiter

Kondensatableiter

Angebot anfordern von BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzrichtlinien und Dienstleistungsbedingungen.
* Diese Felder bitte ausfüllen

Eckdaten zu BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Standort Hauptsitz
Gründungsjahr 1982
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Geschäftsfelder (NAC08) Herstellung von kälte- und lufttechnischen Erzeugnissen, nicht für den Haushalt (2825)
Handelsregister HRB 00005742 Neuss
MwSt DE120679226
Gesamtzahl Mitarbeiter Von 250 bis 499 Mitarbeiter
KOMPASS ID? DE602025
Bei KOMPASS seit + 7 Jahre
Mitgliedschaft Booster International

Beschreibung der Geschäftstätigkeit: BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Moderne Produktionstechnik braucht Druckluft. Je nach Anwendung reichen die Anforderungen von trocken und ölfrei bis hin zu absolut steril. BEKO TECHNOLOGIES bietet die passende Aufbereitungstechnik für jede Druckluftqualität.
Seit über drei Jahrzehnten steht BEKO TECHNOLOGIES für Produkte, Systeme und Lösungen, die die gewünschte Druckluftqualität in den Produktionsprozessen ihrer Kunden sichern und sie effizienter machen.
 
Kondensattechnik        

Druckluftaufbereitung von BEKO TECHNOLOGIES berücksichtigt die individuellen Anforderungen jeder Anwendung und stellt so Druckluft in der gewünschten Qualität bereit. Als einziger Anbieter am Markt stellen wir Ihnen die gesamte Bandbreite an Komponenten für die Druckluftaufbereitung zur Verfügung. Und damit Sie jederzeit sicher sein können, dass die Druckluft Ihren Anforderungen entspricht und alle Normen erfüllt, machen wir die Qualität für Sie mess- und kontrollierbar.

Mit mehr als 500 Mitarbeitern weltweit, vier Produktionsstätten in Deutschland, Indien, China und den USA und einem kundenorientierter
Vertriebsorganisation ist die Unternehmensgruppe ein wesentlicher Impulsgeber auf dem internationalen Markt für Druckluft- und Druckgastechnologie.

----------------------------------------------------------------------------


Kondensattechnik, Kondensatableiter, Öl-Wasser-Trenner, Emulsionsspaltanlagen, Druckluftfilter, Filter, Hochdruck, Steril- & Dampffilter, Drucklufttrockner, Adsorptionstrockner, Kältetrockner, Membrantrockner, Messtechnik, Datenlogging, Sensortechnik, Monitoring, Prozesstechnik, Katalysetechnik, Aktivkohleadsorber, Druckluftkühler


 

Firmenkataloge:  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Klicken Sie auf das Bild, um den Katalog anzuzeigen.

Produkt Portfolio Übersicht (Deutsch)

16 Seiten

Katalog Download

Videos:  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Allgemeine Informationen:  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Qualitätszertifikate

Typ: ISO 9001:2008

Banken

Sparkasse, Neuss

Commerzbank, Neuss

Importregion

Weltweit

Exportregion

Weltweit

Führungskräfte BEKO TECHNOLOGIES GmbH Liste mit Führungskräften herunterladen

Herr Yannick Koch

Geschäftsführung (CEO) (Geschäftsführung)

Herr Norbert Strack

Geschäftsführung

News:  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Jul 8 2021
Pressemitteilung

Die neue UKCA Kennzeichnung

Date: 8. Juli 2021 22:33

Produkte für UK mit CE-Kennzeichnungspflicht müssen künftig mit dem UKCA-Symbol gekennzeichnet werden.

Das Vereinigte Königreich (VK) gilt seit dem Brexit für die EU als Drittstaat. Eine Folge davon ist, dass das VK die Vorschriften zur Einführung von Produkten neu geregelt hat. Die UKCA-Kennzeichnung wurde in Großbritannien am 1. Januar 2021 für die meisten Produkte zur Pflicht. Produkte, die bereits CE-gekennzeichnet sind, können noch bis zum 31.Dezember 2021 nach Großbritannien geliefert werden, solange die Vorschriften der EU und des Vereinigten Königreichs aus technischer Sicht unverändert bleiben. Die meisten Produkte, die nach Großbritannien geliefert werden, müssen nach dem 1. Januar 2022 mit dem UKCA-Kennzeichen versehen werden.

Wir bei BEKO TECHNOLOGIES haben diese Vorgabe aufgenommen und befinden uns in den Vorbereitungen für die konforme Umsetzung von UKCA. Die für unsere Produkte zutreffenden Vorschriften und anzuwendende Normen sind uns bekannt und wir berücksichtigen diese Änderungen in unseren Konformitätsbewertungsverfahren. Betroffen sind insbesondere jene Produkte, welche von einer in UK zugelassenen externen Zertifizierungsstelle geprüft werden müssen, wie zum Beispiel bei Druckgeräten und Druckanlagen ab Kategorie I der Druckgeräterichtlinie oder explosionsgeschützte Geräte nach der ATEX-Richtlinie. Wir versuchen hier nach Möglichkeit die bisherigen Zertifizierungspartner mit ihren Geschäftsverbindungen zu britischen Zulassungsgesellschaften in Anspruch zu nehmen.

Das Ergebnis des Konformitätsbewertungsverfahrens ist eine UK-Konformitätserklärung (UK Declaration of Conformity) für unsere Produkte, auf denen BEKO TECHNOLOGIES GMBH als Hersteller aufgeführt ist. Darüber hinaus wurde von BEKO TECHNOLOGIES GMBH eine Person benannt, die von den Marktüberwachungsbehörden des VK rechtswirksam kontaktiert werden kann. Die benannte Person wird auf der UKCA-Konformitätserklärung ausgewiesen.
Offizielle Informationen zur Verpflichtung und Umgang der UKCA-Kennzeichnung finden Sie auch unter unter: https://www.gov.uk/guidance/using-the-ukca-marking

 
Jun 17 2021
Neues Angebot

BEKOSPLIT | neue UFI Kennzeichnung

Date: 17. Juni 2021 22:41

Ab diesem Jahr sind alle Importeure und nachgeschaltete Anwender verpflichtet, gefährliche Gemische mit physikalischen und gesundheitlichen Gefahren in den EU-Mitgliedstaaten zu melden, in denen die Produkte vertrieben werden.

Es besteht die Pflicht, die Produkte entsprechend zu kennzeichnen und mit einer sogenannten 16 stelligen UFI Nummer zu versehen („Unique Formula Identifier“ oder eindeutiger Rezeptur identifikator ). Die UFI Nummer ist die Umsetzung der Informationen aus Artikel 45 der EU VO 1272/2008 wonach die genaue Zusammensetzung des Gemischs deklariert werden muss. Da es sich um eine europäische Verordnung handelt, werden Sie die UFI Nummer künftig an Produkten aus allen EU Staaten finden.


Die  BEKOSPLIT Emulsionsspaltanlage ermöglicht die zuverlässige, ökonomische und betriebsinterne Aufbereitung emulgierter Kondensate, die durch ungünstige Ausgangsbedingungen oder aufgrund von bestimmten Schmierstoff-/ Verdichterkombinationen entstanden sind. Hier erfahren Sie mehr über die BEKOSPLIT:
Stabile Emulsionen trennen und schwierige Kondensate aufbereiten

Standort:  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Geschäftszeiten:  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Montag
Geöffnet
07:30 - 16:00
Dienstag
Geöffnet
07:30 - 16:00
Mittwoch
Geöffnet
07:30 - 16:00
Donnerstag
Geöffnet
07:30 - 16:00
Freitag
Geöffnet
07:30 - 15:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen

Kennzahlen  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Geschäftsfelder  BEKO TECHNOLOGIES GmbH

Produzent Händler Dienstleister

Andere Klassifikationen (nur für bestimmte Länder)

NACE Rev.2 (EU 2008) : Herstellung von kälte- und lufttechnischen Erzeugnissen, nicht für den Haushalt (2825)

ISIC 4 (WORLD) : Manufacture of other general-purpose machinery (2819)