Internationale Organisationen, Verwaltungen und Verbände: Auf Kompass finden Sie die bedeutendsten Firmen dieses Geschäftszweiges

Meine Suche verfeinern
Top Unternehmen

SVTI Schweizerischer Verein für technische Inspektionen, SVTI (ASIT Associazione svizzera ispezioni tecniche, ASIT Association suisse d'inspection technique)

SVTI Schweizerischer Verein für technische Inspektionen, SVTI (ASIT Associazione svizzera ispezioni tecniche, ASIT Association suisse d'inspection technique)

Geschäftstätigkeit: Der SVTI Schweizerischer Verein für technische Inspektionen zählt zu den wichtigsten Schweizer Institutionen auf dem Gebiet der technischen Sicherheitsaufsicht. Als privatrechtlicher, unabhängiger und nicht gewinnorientierter Verein, dessen Entstehung auf das Jahr 1869 zurückgeht und der rund 8000 Mitglieder zählt, nimmt der SVTI im Auftrag des Bundes und der Kantone behördliche sowie private Aufgaben wahr. Der Zweck des SVTI liegt in der Verhütung von Unfällen, Störungen und Schäden und der Beseitigung von Gefahren bei der Herstellung und dem Betrieb technischer Anlagen aller Art. Zu den Haupttätigkeiten des SVTI gehören die Überwachung von technischen Anlagen und Geräten wie Rohrleitungen und Pipelines, Installationen in Kraftwerken und unter Druck stehenden Behältern sowie die Marktüberwachung bei Aufzügen und Druckgeräten. Der SVTI gliedert sich in die Abteilungen Kesselinspektorat, Eidg. Rohrleitungsinspektorat, Nuklearinspektorat, Eidg. Inspektorat für Aufzüge und Marktüberwachung Druckgeräte. Weitere Informationen unter www.svti.ch Suchbegriffe: EGI, Prüfungen, Inspektionen Tochtergesellschaft: • Swiss Safety Center AG, Richtistrasse 15, CH-8304 Wallisellen (CH), Tel: +41 44 877 62 22, Fax: +41 44 877 62 10 Revisionsstelle: • BDO AG, Zürich

  • Prüfung und Untersuchung von Räumlichkeiten, Maschinen und Anlagen
  • Prüfung, hydrostatisch, Rohrfernleitungen / Pipelines
  • Prüfung, Aufzüge und Lifte...

Pestalozzi Heritage Foundation

Geschäftstätigkeit: Die Stiftung bezweckt weltweit die Förderung von qualifizierten Führungskräften in Behörden und Regierung die Bekämpfung der Korruption auf allen Ebenen und die Förderung von Ethik im Privat- und Geschäftsleben den Kampf gegen Mangelernährung, Kindersterblichkeit und verseuchte Nahrung und verschmutztes Wasser in Entwicklungsländern die Verbesserung der ganzheitlichen Bildung, vornehmlich in Entwicklungsländern die Förderung von Umweltanliegen wie Schutz des Regenwaldes, nachhaltigen biologischen Anbau und Wiederherstellung/Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts. Zu diesem Zweck kann die Stiftung nach ihrem Gutdünken überall auf der Welt Stiftungen, Institutionen, Organisationen, Projekte und Personen unterstützen, die sich einem oder mehreren der oben erwähnten Anliegen widmen, bei Bedarf auch ausschliesslich und/oder mit dem gesamten Stiftungsvermögen die Fondation Antenna Technologies mit Sitz in Genf überall auf der Welt Institutionen und operative, kommerzielle Firmen mit dem gleichen Zweck unterstützen oder sich daran beteiligen für geplante Projekte Land inklusive Liegenschaften kaufen, Bauten erstellen, umbauen, vergrössern und einrichten oder bereits bestehende Bauten zweckdienlich anpassen, um die Hilfsmassnahmen bestmöglichst anzuwenden. Die Stiftung wird sich im Rahmen all ihrer Tätigkeiten strikt an die schweizerischen Steuergesetze und Steuerweisungen halten. Die Stiftung verfolgt weder Erwerbs- noch Selbsthilfezwecke. Revisionsstelle: • Fiduciaire Saugy S.A., Lausanne

  • Fachverbände
  • Internationale Organisationen, Verwaltungen und Verbände
  • Gewerkschaften

Gewerkschaft Unia

Zweck: Die UNIA vertritt und fördert die sozialen, wirtschaftlichen, politischen, beruflichen und kulturellen Interessen der ArbeitnehmerInnen. Sie steht ein für die tatsächliche Gleichstellung von Frau und Mann, vor allem in Bezug auf Arbeit, Lohn, Ausbildung, Familie und Gesellschaft. Die UNIA vertritt dabei die Werte der Solidarität, der Gleichheit, der Freiheit, des Friedens und der Nachhaltigkeit. Sie verteidigt die demokratischen und sozialen Grundrechte für alle, unabhängig des Geschlechts, der sozialen oder ethnischen Herkunft, der Sprache und des Alters. Sie strebt eine Gesellschaft in einer gerechteren Welt an, in der nicht mehr das Kapital, sondern die sozialen Bedürfnisse der Menschen im Zentrum stehen. Sie setzt sich ein für eine Gesellschaft, in der die Vereinbarkeit von Beruf und Familie möglich ist. Die UNIA setzt zur Erreichung ihrer Ziele die Mittel des gemeinsamen Kampfes, der kollektiven Verhandlung und der solidarischen Unterstützung ein. Ihr Engagement für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen beruht auf drei Pfeilern: Sie kämpft für fortschrittliche Gesamtarbeitsverträge; sie nimmt darüber hinaus Einfluss auf die sozial- und gesellschaftspolitisch relevante Gesetzgebung; und sie bietet ihren Mitgliedern zusätzliche Sicherheit und Schutz mittels professionellen Dienstleistungen.

  • Dachverbände
  • Internationale Organisationen, Verwaltungen und Verbände
  • Unternehmensverbände, Unternehmensvereinigungen, Berufsverbände und Berufsvereinigungen

Swisscanto Anlagestiftung

Geschäftstätigkeit: Swisscanto ist ein führender Schweizer Asset Manager mit bedürfnisgerechten Anlage- und Vorsorgelösungen für private Anleger, Firmen und Institutionen. Suchbegriffe: swisscanto, swisscanto gruppe, anlage, vorsorge, anlagefonds, preise, nav, factsheets, facts, investmentfonds, anlagen, altersvorsorge, obligationen, aktien, aktienfonds, fonds, portfolio, private vorsorge, privatanleger, investoren, investieren, anlegen, vorsorgen, fondskategorien, tageskurse, performance, rendite, ausschüttungen, zulassungsübersicht, award, benchmark, fondskosten, ter, pvk, pk, peergroup, private vorsorge, 3a säulen, 3b säulen, geldanlage, rente, finanzplanung, drei säulen prinzip, vorsorge 3a, 3 säulen schweiz, vorsorge, altersrente, swisscanto flex invest, vorsorge 3, 3 säulen konto, swisscanto bvg oeko 3, swisscanto bvg, sfi, fondssparkonto Muttergesellschaft: • Swisscanto Holding AG, Nordring 4, CH-3000 Bern 25 (CH), Tel: +41 58 344 43 00, Fax: +41 58 344 43 01 Schwestergesellschaft: • Swisscanto Asset Management AG, Waisenhausstrasse 2, 8021 Zürich (CH), Tel: +41 58 344 49 00, Fax: +41 58 344 49 01 • Swisscanto Vorsorge AG, Waisenhausstrasse 2, 8021 Zürich (CH), Tel: +41 58 344 41 00, Fax: +41 58 344 41 01 • Swisscanto Vorsorge AG, Picassoplatz 8, CH-4052 Basel (CH), Tel: +41 58 344 42 62, Fax: +41 58 344 42 03 • Swisscanto Sammelstiftung, St. Alban-Anlage 26, CH-4002 Basel (CH), Tel: +41 58 280 26 66, Fax: +41 58 280 29 77 • Swisscanto Freizügigkeitsstiftung, St. Alban-Anlage 26, 4002 Basel (CH), Tel: +41 58 280 11 55, Fax: +41 58 280 29 38 • Swisscanto Asset Management AG, 63, av. de Lavaux, CH-1009 Pully (CH), Tel: +41 58 344 42 40, Fax: +41 58 344 42 02 • Swisscanto Vorsorge AG, 63, av. de Lavaux, 1009 Pully (CH), Tel: +41 58 344 42 00, Fax: +41 58 344 42 01 Revisionsstelle: • KPMG AG, Zürich

  • Investmentgesellschaften
  • Investmentfond-Verwaltungsgesellschaften / Anlagefond-Verwaltungsgesellschaften
  • Vermögensverwaltung, Investmentfonds / Anlagefonds...

Swissmem (ASM Arbeitgeberverband der Schweizer Maschinenindustrie und VSM Verein Schweizerischer Maschinen-Industrieller)

Geschäftstätigkeit: Swissmem ist der führende Verband für KMU und Grossfirmen der schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) sowie verwandter technologieorientierter Branchen. Swissmem fördert die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit seiner rund 1.100 Mitgliedfirmen mit bedarfsgerechten Dienstleistungen. Sie umfassen professionelle Beratungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Wirtschafts- und Vertragsrecht, Umweltrecht, Energieeffizienz sowie zum Wissens- und Technologietransfer. Darüber hinaus bietet Swissmem arbeitsmarktgerechte Aus- und Weiterbildungsangebote für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Branche an. Swissmem betreibt starke Netzwerke. In 27 Fachgruppen, diversen Erfahrungsaustauschgruppen und Fachkommissionen tauschen sich die Mitgliedfirmen in fachlichen Fragen aus oder arbeiten an gemeinsamen Projekten. Die kostengünstige Ausgleichskasse rundet das breite Swissmem-Angebot ab. Swissmem ist dem Wettbewerb und der unternehmerischen Freiheit in gesellschaftlicher Verantwortung verpflichtet. Abgestützt auf ein breites Branchen-Knowhow setzt sich Swissmem gegenüber der Politik, der Verwaltung und der Öffentlichkeit für bestmögliche wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen sowie einen liberalen Arbeitsmarkt ein. Swissmem engagiert sich zudem für eine konstruktive Sozialpartnerschaft. Als Arbeitgebervertreterin handelt der Verband mit den Sozialpartnern den Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für die MEM-Branche aus. Swissmem ging aus den Verbänden ASM (Arbeitgeberverband der Schweizer Maschinenindustrie) und VSM (Verband Schweizer Maschinenindustrieller) hervor und kann auf eine über 130 Jahre dauernde Geschichte zurückblicken. Präsident von Swissmem ist Hans Hess. Suchbegriffe: Swissmem, ASM, Arbeitgeberverband, Berufsbildung, VSM, Apparatebau, Arbeitsrecht, Ausbildung, Berufslehre, Elektro-Industrie, Elektronik, Elektrowerkzeuge, Exportindustrie, Gesamtarbeitsvertrag, GAV, Lehre, Lehrende, Lehrlingsausbildung, Maschinenindustrie, Messinstrumente, Metall-Industrie, Orgalime, Qualitätsmanagement, Raumfahrtindustrie, Schweisstechnik, Sozialversicherungsrecht, Spitzenverbände, Technologietransfer, Industrie 4.0, Digitalisierung, Automation, Additive Fertgung, Europapolitik, Niederlassung/Filiale: • Swissmem - Suisse romande, Avenue d'Ouchy 47, 1006 Lausanne (CH), Tel: +41 21 613 35 85 Revisionsstelle: • Balmer-Etienne AG, Zürich

  • Fachverbände
  • Hüttenindustrie, Giessereien und Walzwerke, Verbände
  • Metallwaren und Eisenwaren, Verbände...

Amnesty International - Schweizer Sektion

Zweck: Das Ziel von Amnesty International ist es, eine Welt zu schaffen, in der alle Menschen die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderen internationalen Menschenrechtsinstrumenten festgeschriebenen Rechte geniessen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat es sich Amnesty International zur Aufgabe gemacht, durch Ermittlungsarbeit und mit Aktionen schwerwiegende Verletzungen aller Menschenrechte zu verhindern, beziehungsweise zu beenden. Amnesty International begreift sich als eine globale Gemeinschaft von MenschenrechtsverteidigerInnen, deren Prinzipien internationale Solidarität, wirksame Aktionen für einzelne Opfer, globales Handeln, Universalität und Unteilbarkeit der Menschenrechte, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit sowie Demokratie und gegenseitiger Respekt sind. Amnesty International wendet sich an Regierungen, zwischenstaatliche Organisationen, bewaffnete politische Gruppen, Unternehmen und andere nichtstaatliche Akteure. Amnesty International strebt eine sorgfältige, schnelle und beharrliche Aufdeckung von Menschenrechtsverletzungen an. Die Organisation untersucht systematisch und unparteiisch Fakten in Einzelfällen sowie Muster von Menschenrechtsverletzungen. Die Ergebnisse dieser Ermittlungen werden veröffentlicht. Mitglieder, UnterstützerInnen und MitarbeiterInnen fordern die Oeffentlichkeit auf, Druck auf Regierungen und andere Verantwortliche auszuüben, um die Menschenrechtsverletzungen zu stoppen. Neben ihren Aktionen gegen bestimmte Menschenrechtsverletzungen appelliert Amnesty International an alle Regierungen, rechtsstaatliche Prinzipien zu beachten, Menschenrechtsnormen zu ratifizieren und einzuhalten. Des Weiteren führt Amnesty International umfassende Programme zur Menschenrechtserziehung durch und fordert zwischenstaatliche Organisationen, Einzelpersonen und alle gesellschaftlichen Gruppen auf, die Menschenrechte zu fördern und zu respektieren. Revisionsstelle: • BDO AG, Bern

  • Fachverbände
  • Internationale Organisationen, Verwaltungen und Verbände
  • Gewerkschaften

AVIA Vereinigung unabhängiger Schweizer Importeure und Anbieter von Energieprodukten, Genossenschaft

Geschäftstätigkeit: Wahrung der Interessen der selbständigen und unabhängigen Importeure, Produzenten und Händler von Mineralölprodukten sowie Förderung von deren Aktivitäten unter der Bezeichnung/Marke AVIA. Partnerfirma: • AVIA Vereinigung, Badenerstrasse 329, 8040 Zürich (CH), Tel: 044 405 43 43, Fax: 044 405 43 46, info@avia.ch • A.H. Meyer & Cie AG, Badenerstrasse 329, 8040 Zürich (CH), Tel: 044 498 15 15, Fax: 044 498 18 20, info@ahmeyer.ch • AVIA AG Muttenz-Auhafen, Auhafenstrasse 35E, 4127 Birsfelden (CH), Tel: 061 315 11 11, Fax: 061 315 11 10, info@aviaag.ch • AVIA Distribution SA, Chemin de Maillefer 36, 1052 Le Mont-sur-Lausanne (CH), Tel: 021 644 20 20, Fax: 021 644 20 21, info@adsa.ch • Bürke AG, Badenerstrasse 329, 8040 Zürich (CH), Tel: 044 498 16 16, Fax: 044 498 16 15, info@buerke.ch • E. Hürlimann AG, Oberdorfstrasse 32, 8820 Wädenswil (CH), Tel: 044 783 93 00, Fax: 044 783 93 09, info@avia-huerlimann.ch • Fritz Meyer AG, Sevogelstrasse 26, 4052 Basel (CH), Tel: 061 317 86 86, Fax: 061 317 86 87, info@fmag.ch • Grisard AG, Uferstrasse 90, 4057 Basel (CH), Tel: 061 638 44 44, Fax: 061 638 44 00, tankstellen@grisard.ch • Küng AG Bern, Weyermannsstrasse 28, 3008 Bern (CH), Tel: 031 389 99 99, Fax: 031 389 99 98, info@kuengbern.ch • Lang Energie AG, Seestrasse 13, 8280 Kreuzlingen (CH), Tel: 071 677 12 12, Fax: 071 677 12 13, info@langenergie.ch Revisionsstelle: • T + R AG, Gümligen

  • Erdölgewinnung
  • Erdöl
  • Brennstoffe, Kraftstoffe und Erzeugnisse auf Erdölbasis...
Zurück nach oben
Kompass schafft die Voraussetzungen für die Erschliessung erfolgreicher Geschäftsbeziehungen im Tätigkeitsbereich Internationale Organisationen, Verwaltungen und Verbände. Als renommiertes Firmenverzeichnis mit klar strukturierten und seriös recherchierten Firmendaten liefert Kompass essenzielle Entscheidungsgrundlagen für die Anbahnung von nationalen sowie internationalen Geschäften in allen Wirtschaftszweigen. Ein kostenloser Service ermöglicht dem Benutzer zudem, den ausgewählten Firmen direkt online eine Angebotsanfrage zu senden. Dies und weitere Optionen machen kompass.com zu einem unverzichtbaren Tool, um die Geschäfte anhand einer vertrauenswürdigen Quelle laufend auf den Markt auszurichten.

Im Geschäfts-Alltag die richtigen Kontakte zur richtigen Zeit zu finden, kann den Erfolg entscheidend beeinflussen. Diese Kontakte findet man nicht einfach mittels Suchmaschinen. Dazu braucht es ein umfassendes und seriös geführtes Firmenverzeichnis. Kompass bietet dies und vieles mehr: In 24 Sprachen finden Sie Firmendaten aus 60 Industrieländern mit Kontaktangaben, Namen und Funktionen der Entscheidungsträger, Beschäftigungszahl, etc. Ergänzende Angaben zu den angegliederten Unternehmen, den Verbandsmitgliedschaften oder den Qualitätszertifikaten helfen Ihnen zusätzlich, sich für die richtigen Geschäftspartner zu entscheiden. Einfacher geht’s nicht.

Möchten Sie mehr erfahren? Unsere Kundenberater geben Ihnen gerne Auskunft
Durchsuchen Sie einfach Internationale Organisationen, Verwaltungen und Verbände Unternehmen spezialisiert im Industriezweig in der internationalen KOMPASS Datenbank und den Suchfiltern. Suchen Sie strategische Informationen über Internationale Organisationen, Verwaltungen und Verbände Firmen spezialisiert im Sektor mittels der weltweiten KOMPASS Datenbank und deren Suchoptionen.
KOMPASS ist vertreten in über 60 Ländern und liefert weltweiten Firmen ein kostenloses Firmenverzeichnis, das Firmendaten und Geschäftsaktivitäten vertrauenswürdig und regelmässig aktualisiert. Zu jedem Betrieb, der in der KOMPASS Datenbank aufgelistet wird, lassen sich die Mitarbeiterzahl, die Dienstleistungen, die Postanschrift eruieren und mindestens eine Telefonnummer wird angezeigt. Folgende vielseitigen Informationen sind wichtige Erfolgskriterien für Vertrieb und Marketing Aktivitäten: Dienstleistungen, Telefonnummern, alle Unternehmensitze, Geschäftsführung, Umsatz , und mehr…
Verbessern Sie das Ranking Ihrer Webseite mit Booster Click, dem indexierten KOMPASS Angebot und steigern Sie Ihren Website Traffic. Mit Booster Click sichern Sie sich eine individuelle Beratung zum Verbessern Ihrer Webseite und Ihres KOMPASS Firmenprofils. Booster Click ist ein innovatives Tool und ergänzt Ihr Search Engine Marketing-Strategie.